Dr. Elke Gerhold-Knittel ist eine Geschichtenerzählerin. Da ihre Töchter nicht genug von ihren Geschichten haben konnten, gründete sie kurzerhand den Mamaverlag. Hier erschienen ihre ersten Bücher, unter anderem "Wie Jakob die Maultasche erfand". Die Maultasche und all den anderen schwäbisch-kulinarischen Heiligtümer wurden Elke Knittels Markenzeichen. Inzwischen vor allem die Fachfrau für Springerle und Gutsle ist sie allgemein gefragt bei allen Themen, die das Schwabenherz höher schlagen lassen.

Nach dem Erscheinen von Geschichten in der Kinderzeitschrift Bussi Bär und ihren ersten Veröffentlichungen beim Mamaverlag, erschienen ihre Bücher beim Matthaes, Betulius, Ulmer (Eugen) und Silberburg Verlag sowie diverse Aufsätze im Magazin Schönes Schwaben.

Fotografisch begleitet werden Elke Knittels Streifzüge durch die schwäbische Heimat von ihrem Mann Rolf Maurer, der all die Springerle, Gutsle, Brezeln, Maultaschen und anderen Köstlichkeiten auf seinen wunderschönen Bildern festhält bevor sie aufgegessen werden können